SPD gegen Grundsteuererhöhung in Dillenburg

495 Prozentpunkte als Hebesatz für die Grundsteuer – nicht mit der SPD. Als einzige Fraktion im Stadtparlament haben wir geschlossen gegen eine Erhöhung im Jahr 2018 gestimmt.
Letztlich betrifft die Grundsteuer jeden – egal ob Hausbesitzer oder Mieter. Die Bürgerinnen und Bürger in Dillenburg mussten schon mit 470 Prozentpunkten einiges mehr bezahlen, als in Nachbargemeinden.