Beschlossen: Magistrat prüft Dorfladen in Manderbach

Auf Antrag unserer Fraktion im Stadtparlament wurde der Magistrat beauftragt, die Errichtung eines Dorfladens zu prüfen.

Manderbach ist nach Dillenburg und Frohnhausen der drittgrößte Ortsteil und verfügt über keinen eigenen Lebensmittelladen mehr.

Besonders für unsere nicht mobilen Bürgerinnen und Bürger sollte die Stadt Dillenburg die Versorgung mit Lebensmitteln gewährleisten.

Der Antrag fand großen Zuspruch und wurde einstimmig beschlossen.

Nun begibt sich der Magistrat auf die Suche nach geeigneten Trägern und berichtet zeitnah über ein Ergebnis.