Neugestaltung Dillenburger Wilhelmsplatz

Dillenburg. Zur künftigen Neugestaltung des Dillenburger Wilhelmsplatzes trifft sich die SPD Dillenburg mit einem Vertreter der Bauverwaltung am Montag, dem 7. Mai, um 18 Uhr am Wilhelmsplatz. Interessierte Mitbürger sind willkommen. Einen Gussasphalt, wie ihn sich der Denkmalschutz als zukünftigen Oberflächenbelag vorstellt, kommt für die Dillenburger SPD nicht in Frage. Außerdem müsste auch der Gesamtplatz vorteilhafter gestaltet werden.

(Artikel v. L.Schäfer – 2.Vorsitzender SPD-Ortsverein Dillenburg)