Ein Danke an alle Unterstützerinnen und Unterstützer – kurzer Bericht der Abschlussveranstaltung unseres Landrates vom vergangenen Freitag, 25.05.2018

Die SPD hatte für Fr.25.05.2018 in die „Glück auf Halle“ nach Oberscheld zur Abschlusskundgebung  der Landratswahl eingeladen.
Der UB. Vorsitzende und amtierende Landrat Wolfgang Schuster, der auch wieder kandidiert, begrüßte die zahlreich erschienenen Mitglieder und Gäste und besonders den Landtagsfraktionsvorsitzenden Thorsten Schäfer Gümbel. Schuster sprach die vorrangigen Sachgebiete wie Schulen, bezahlbaren Wohnraum und dgl.an und ging in seinen Ausführungen vor allem auf die ärztliche Versorgung in den ländlichen Gebieten  ein, wo der Lahn-Dillkreis eine herausragende Stellung einnimmt, die inzwischen als Beispiel für andere Landkreise dient. In seinen Ausführungen erörterte er auch die angefangenen Projekte, um die beenden zu können er wieder kandidiere. Halbe Sachen sind nicht seine Art und die Aufgaben eines Landrates sind vielfach Langzeit – Angelegenheiten. Thorsten Schäfer Gümbel ging in seinen Ausführungen auf die hervorragende Arbeit von Schuster ein, nach dem Motto mit der Bevölkerung für die Bevölkerung und

bat dringend um eine rege Wahlbeteiligung. Jeder Nichtwähler ist eine Stimme für die AFD und das dürfte verheerende Folgen haben.

Artikel und Bild von Karl Wallenfels